Samstag, 23. Februar 2013

DIY: Heftumschlag ...

Für eine Bekannte brauchte ich ein Geburtstagsgeschenk und da sie Lehrerin ist und wir (laut Ausbildung muss ich mich auch zu diesem Völkchen zählen) stehen ja ziemlich auf Schreibutensilien. Alles was mit Stiften, Blöcken usw zu tun hat, lässt die meisten Lehrpersonen einen Freudensprung machen.

Und nach langem daher wieder einmal eine kleine Anregung, dieses Mal eine Buch-/Hefthülle. Bisher habe ich solche Hüllen immer nach folgender Anleitung gemacht, aber ich habe mir gedacht dass muss doch schneller gehen ;-) (außerdem habe ich mich beim letzten Nähen ziemlich vertan mit oben unten, vorne hinten ;-) Also Google angeworfen und bei farbenmix.de diese Anleitung gefunden.

In meinem Fall war das: 
Heftgröße 21 x 30 cm 
Einschlag 10 cm
Nahtzugabe 1,5 cm (die habe ich im Gegensatz zur Anleitung, am Stoffbruch weggelassen)
Im Stoffbruch zweimal zugeschnitten. Ideal wäre laut Anleitung noch eine Einlage, dann wird die Geschichte stabiler, ich hatte aber keine zu Hause, geht also auch so.


Eine Änderung habe ich: Die Deko bzw. den Oberstoff würde ich vor dem zusammennähen machen: z.B. Namensschild oder aus unterschiedlichen Stoffen (so wie bei mir, hab Eulen, den roten Stoff vom Kleid und eine Borte verwendet), da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Der Rest wieder nach Anleitung.


In die Wendeöffnung nähe ich meist das Etikett ein, damit ist die zu und das Etikett auch drinnen.


Dann das Heft drauflegen, die Zugaben für die Einschläge bügeln und an der unteren, sowie oberen Kante ganz schmal absteppen.




 und fertig ... Ich hoffe die neue Besitzerin freut sich darüber.

Kommentare:

  1. Hallöchen Steffi :) entschuldige meine späte Antwort, aber ich hab meine erste BA nun fertig und wieder mehr Zeit zum bloggen...deshalb hat es gedauert. Hui, gratuliere zur fertigen Masterarbeit. Welches Thema hattest du denn?

    Also ich bin froh, wenn ich jetzt erst mal noch die zweite BA fertig geschrieben habe und mich der Bachelorprüfung stelle...der Master muss dann noch etwas warten :D

    Der Heftumschlag ist übrigens supersüß! Gefällt mir :) eulen kommen immer gut und das ist wirklich eine kreative Idee :)

    liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. WOW du bist wirklich total begabt! Deine Sachen sind toll. Mein Gott ich wünschte ich könnte nur ein bisschen nähen oder hätte die Möglichkeiten dazu meine Entwürfe zu etwas aus Stoff zu machen. Respekt!

    AntwortenLöschen
  3. danke ihr beiden... da werd ich ja ganz rot :-)
    lg

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *