Dienstag, 11. Februar 2014

Heute back ich, morgen brau ich, ...

Findet ihr den Unterschied zwischne linkem und rechtem Bild?

Ja genau, diese Hülle für meinen Rezeppte-Ordner. Das Stickmuster ist wieder von Urban Threads aus der Küchenserie. An den Ordnerrücken habe ich noch einen Schriftzug angebracht - nicht dass ich zuvor nicht gewusst hätte was in der Mappe drinnen ist ;-) Die habe ich jahrelang in der Schule mit  mir herumgeschleppt. Im Gegensatz zu den Büchern daneben, habe ich alle Rezepte in diesem Ordner schon einmal ausprobiert - im Kochunterricht. Drei Stunden Kochen pro Woche - da kann man einiges ausprobieren, von Kuchen über Kaspressknödel bis hin zu Apfelgelee.

Leider hat sich der Schriftzug ein wenig verzogen - was einerseits daran liegt dass ich den Stoff etwas schief einspannt habe und es aber erst später bemerkt habe. Und zum zweiten ist der Stoff ein wenig elastisch - ich hab zwar Stickvlies verwendet, aber so 100% fixiert wurde es dadurch nicht.
 Habt ihr vielleicht Tipps fürs Sticken auf elastischen Stoffen?

Kommentare:

  1. Hi. Es gibt cotton stable damit wird der stoff schön fest. Kann man aufbügeln- links. Und hinterher wieder abziehen.
    Lg knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  2. Hi. Es gibt cotton stable damit wird der stoff schön fest. Kann man aufbügeln- links. Und hinterher wieder abziehen.
    Lg knutselzwerg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, das werd ich gleich mal googeln!
      lg steffi

      Löschen
  3. Ha, wie toll!!! Super Idee! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr coole Idee! Sieht toll aus! Ich nehme bei dehnbaren Stoffen immer Klebevlies, zumindest bei Jersey ging das bisher ganz gut.

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aufbügelbares hab ich noch nicht hier - steht jetzt aber auf der nächsten Einkaufsliste ;-)
      lg

      Löschen
  5. Oh Halleluja, du kannst doch nicht so ne Seite "bewerben"!!!! Geschlagene 3 Stunden surve ich jetzt schon auf Urban Threads herum und habe davon jetzt mehr Inspiration und Projektideen als ich die nächsten 6 Monate verbrauchen könnte :D
    Danke für den Tipp!

    Und das Buchcover schaut total klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja die Seite ist TEufelswerk! Ein Tipp: Abonnier AUF KEINEN FALL den Newsletter ;-)
      Lg

      Löschen
    2. Hahahah, den hatte ich bislang tatsächlich NICHT abboniert, aber nach dieser Aufforderung kommt der "kleines Kind"-Gnom zum Vorschein und will GENAU DAS GEGENTEIL tun. na supa ;)

      Löschen
  6. Der Einband gefällt mir sehr gut :))

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. wie bereitest du "kleine dicke" zu? das kochbuch dürfte etliche zubereitungsmöglichkeiten anbieten

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *