Mittwoch, 29. Januar 2014

Restedecke-Zwischenstand #8 ...

Das letzte Update ist ja schon wieder eine Weile her, aber da ja einer meiner Jahresvorsätze war die Decke weiter zu stricken zeig ich euch wieder einmal einen kurzen Zwischenstand.
Der Plan sieht vor jeden letzten Monats-Mittwoch so ein Update zu machen - damit ich mich auch ein wenig selbst motiviere.

Sie ist in letzter Zeit ein ganzes Stück gewachsen und stellt mich so langsam vor das Problem, dass ich nur mehr schwarze Wolle über habe. Kaufen werde ich nichts extra - sonst wär es ja keine Restedecke mehr, aber womöglich ruht sie dann einfach oder ich strick viele bunte Socken für Bekannte und Freunde oder den/die die bei meiner Verschenk-Aktion mitmachen.

Auf anderen Blogs habe ich jetzt auch schon Restedecken gesehen. Ihr strickt allerdings fast alle einzelne Quadrate um sie dann später zusammenzunähen. Zum jetztigen Zeitpunkt find ich das eine sehr gute Idee, denn das Ding wird langsam richtig schwer. Aber sie ist auch sooooo schön warm. Freu mich schon wenn sie dann endlich fertig ist (so in 10-20 Jahren)...

Kommentare:

  1. Ist doch schön, wenn man sich beim Stricken schon damit zudecken kann. Und du sparst dir später die blöde Zusammenfügerei.

    Meine Quadrate, die irgendwann ja auch eine Decke werden möchten, kann man halt schön mitnehmen: in meiner Handtasche wohnt ein Täschchen mit zwei Resteknäueln und zwei Strumpfstricknadeln, und immer wenn ich wo warten muss, strick ich ein bisschen weiter...

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. daher wird deine vermutlich auch vieeel schneller fertig sein ;-)

      Löschen
  2. Die sieht schon super aus. Aber wie genau strickst du da dran? Kannst du mal Fotos on-the-work machen? Beim Beginn einer neuen Farbe bzw. wie du seitliche da genau tust???? Ich hab furchtbar viele Reste daheim .... und weiss nicht so recht wohin damit.
    Lg
    claudaux

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn ich das nächste mal dran sitze UND daran denke, mach ich gerne Fotos und zeig sie beim nächsten Update Ende Februar
      lg

      Löschen
  3. Ich mag deine Decke :) Sie ist zwar aus resten, aber so schön harmonisch in den Farben!
    Um den Gewichts-Dilemma zu lösen könntest du ja evtl einfach mehrere große Quadrate in der Größe die du jetzt so erreicht hast machen?

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *