Dienstag, 29. Juli 2014

Eine Masche rechts, eine Masche fallen lassen ...

Vom sommerlichen Pulli und seiner etwas verzwickten Enstehungsgeschichte habe ich euch vor einiger Zeit schon erzählt. Vergangenes Wochenende ist er dann endlich fertig geworden.

Das Garn war zum Verstricken einfach der Hammer!! (Rosarios 4 Bio Bamboo zu bekommen bei Sonja im Strickwerk ist keine Werbung ich bin ehrlich begeistert!!!) Und ich hab noch zwei ganze Knäuel übrig, mal sehen was ich damit mache!

Das Muster ist eine Mischung aus dem hier von Garnstudio und dem von FürSie.
Auch wenn ich heute reichlich spät bin, ich reihe mich damit in die fröhliche Creadienstag-Runde ein.

Kommentare:

  1. Also strkcken ist für mich ja ein Buch mit sieben Siegeln, dass da sowas schickes bei rauskommen kann?! Den Pulli kann ich mir super über einem Spaghettitop oder dem Bikini am Strand vorstellen, echt toll!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab mich auch lange nicht über die Stricknadeln getraut, hatte noch grauenhafte Erinnerungen an einen Sparstrumpf in der Schule ... aber seit ich vor ein paar Jahren wieder angefangen habe bin ich total angefixt ;-)

      Löschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *