Donnerstag, 23. Oktober 2014

{DiY} Pimp your shirt ...

Zur Zeit geht`s rund in meinem Postfach, nach und nach trudeln Mails ein ob ich hier oder da mitmachen will. So hat mich letzte Woche Zalando angeschrieben und gefragt ob ich denn nicht ein T-Shirt pimpen will. Ja, dacht ich mir und hab geantwortet.

Eigentlich hätte ich ein T-Shirt und Material bekommen sollen (habe ich dann auch aber recht spät) und dann bis 22.10. ein DiY daraus zu machen. Weil besagtes Paket recht spät kam, habe ich kurzerhand ein altes Shirt aus meinem Schrank gefischt und für euch etwas gezaubert.

Alles was ihr braucht ist 
ein altes T-Shirt
ein Lederrest (Jersey geht auch)etwa 20cm breit und so lang wie euer Shirt vom Ausschnitt bis zum Saum
eine Schere, Nähnadel und Faden (oder Nähmaschine).

Das Leder in das Shirt stecken und den Ausschnitt anzeichnen damit er an die Rundung passt. Als nächstes das Leder in Streifen schneiden (hier könnt ihr entweden "frei Schnauze" schneiden oder ihr zeichnet euch die Breite an). Dann das Leder an den Ausschnitt stecken und mit Nadel und Faden (dann geht es schneller wieder ab und kann auf einem anderen Shirt wieder neu angenäht werden) oder für "immer und ewig" mit der Nähmaschine festnähen.

So und ab damit zum #Zalandodiy.

Kommentare:

  1. Cooles DIY! Sieht klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Shirt. Der Kontrast zwischen den beiden Farben gefällt mir richtig gut. Sehr schön gemacht.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden - dafür dass es eine "Notlösung" war, weil das Paket noch nicht da war ,mag ich`s auch gern! :-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *