Dienstag, 24. September 2013

Mein Herd brennt …


… nein nicht wirklich. Ich hatte nur gerade Rammstein im MP3-Player (Mein Herz brennt) als ich diesen Post begonnen habe und so ganz unpassend ist der Titel dann auch nicht.

Die Topflappen sind fertig. Vor zwei Wochen habe ich euch beim Creadienstag ja meinen ersten „Patchwork“-Versuch gezeigt.  Der zweite Versuch funktionierte dann besser und das Ergebnis sieht auch besser aus.
Damit ich mir die Hände aber auch wirklich nicht verbrenne, ist zwischen Rückseite (einfacher schwarzer Stoff) noch eine Lage Vlies gewandert. Die drei Lagen wurden dann für einen besseren Halt erst einmal aufeinander gesteppt. Ich bin ja ein ziemlicher Schussel mit dem Schrägband (welches ich eigenhändig zusammengebügelt habe – in Schrägbandformer steht ganz oben auf der Kaufen-Liste), daher war das zusammennähen ein unbedingt notwendiger Schritt.


Bei einer Folge Shopping Queen (hiermit bin ich geoutet ;-) ) habe ich dann die zwei Topflappen mit dem Schrägband eingefasst und voila fertig ist der Fingerschutz.


Jetzt muss ich nur noch was heißes aus dem Ofen holen um sie zu testen ;-) Wie gut, dass gerade Rindsrouladen im Rohr schmoren
Wünsch euch einen schönen Creadienstag.


1 Kommentar:

  1. Hallo Stephanie, die sehen ja wirklich HEISS aus. ;-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *