Freitag, 2. Januar 2015

Und wenn die fünfte Kerze brennt, dann ...

... hast du Weihnachten verpennt. Entschuldigt bitte, dass es hier in letzter Zeit ein wenig ruhiger zugeht, aber ich wollte euch nicht mit dem xten Paar Socken nerven und außerdem gab es viel Glühwein zu trinken und Freunde in der realen Welt zu treffen.


Und während allerorts die Weihnachtsdeko in diversen Blog sproß, habe ich mich aus dem Trubel weitgehend rausgehalten. Nicht, dass es hier keinen Adventkranz gab (heuer habe ich sogar Kekse gebacken - und backen zählt so gar nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen), aber der hundertste Adventkranz interessiert vermutlich niemanden.


Daher zeige ich euch heute was, das ich mit meiner arg vernachlässigten Stickmaschine gemacht habe. Nachdem der Christbaumständer böse Kratzer ins Parkett gemacht hat, musste ein Unterleger (sagt man das so?) her.

Einen Rest von den Küchenvorhängen gesäumt, Stickmuster gesucht (von hier), in alle vier Ecken gestickt und fertig.
Jetzt gibt`s keine bösen Kratzer mehr und meine mickrige Weihnachtsdeko hat Zuwachs bekommen :-)

Zu guter Letzt bleibt mir nur noch euch allen ein tolles Jahr 2015 zu wünschen. Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage, das Jahr 2015 wird hier am Blog vermutlich ein paar Änderungen bringen, ich hoffe wir haben gemeinsam eine schöne Zeit und lesen uns wieder öfter.

Kommentare:

  1. Und ich wollte jetzt gerade den hübschen Baumständer loben und den schönen Baum dazu. Dann lob ich jetzt nur den Baum, der mir in seiner Schlichtheit wahnsinnig gut gefällt :).
    Ich wünsche dir auch ein gutes neues Jahr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, die Schlichtheit ist einerseits einem Kindheitstrauma und andererseits dem ncihtvorhandensein von mehr Deko geschuldet ;-)
      Dir auch ein schönes neues Jahr!

      Löschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *