Donnerstag, 4. Juni 2015

Ein lang gehegter Kleidungswunsch ...

Ihr habt sicher auch so Kleidungsstücke auf einer Liste stehen, die ihr für euch unbedingt nähen wollt. Bei mir war das unter anderem ein langes schwarzes Jerseykleid: Ganz easy, ohne viel Schnickschnack, einfach hineinschlüpfen und sich wohlfühlen.

Langes Kleid aus Jersey | freinaht.blogspot.com
Es ist euch vielleicht schon aufgefallen, aber manchmal dauert es bei mir einfach etwas länger bis ich Dinge in die Tat umsetze - zuerst bin ich unentschlossen ob der Stoffwahl, dann wegen dem Schnitt (Ärmel ja oder nein?), dann kommt etwas dazwischen etc etc ... bis ich dann an der Nähmaschine rinnt viel Wasser die Donau hinunter :-)

Langes Kleid aus Jersey | Rückenansicht | freinaht.blogspot.com

Und kaum bin ich fertig, denk ich mir: Hm, das hättest du schneller haben können! Aber egal, jetzt ist es fertig das Kleid und wurde auch schon ausgiebig getragen z.B. Vergangenes Wochenende bei einem Besuch bei den Schwiegereltern im Burgenland (und die neue Haarfarbe kommt zum Schwarz auch perfekt zur Geltung).

Langes Kleid aus Jersey | freinaht.blogspot.com
Ich bin happy, hab ein neues Kleid und tüftel schon am nächsten Projekt: eine Fleece-Jacke fürs Festival solls werden - zweckdienliche Schnitthinweise sind hiermit herzlichst erwünscht!

Kommentare:

  1. Sehr hübsch. Die neue Haarfarbe und das Kleid ;-)

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Kleider total gerne! Warum hab ich eigentlich selbst noch keines genäht???
    Und deine neue Haarfarbe ist echt der Hammer! Ich wollte ja immer solche roten Haare haben, trau' mich aber nicht =D Mir ist das Rot in der "Erhaltung" eh auch zu mühsam... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke euch!
      Rot ist wirklich mühsam in der Erhaltung, aber es musste wieder einmal sein :-)

      Löschen

Hinterlasst mir doch eine kurze Nachricht, würde mich sehr freuen....

Know us

Contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *